Mond

START | ABLAUF | LadyBISCUIT | NEWS | PROJEKTE

Mond

Premiere in Münsters Planetarium. Zwei Liebende gaben sich am helllichten Tag unter dem (digitalen) Sternenhimmel das Ja-Wort.

Im Anschluss sorgte das sehr freundliche Team vom Café Landois für das leibliche Wohl. Tolles Wetter, klasse Location und stimmungsvolle Livemusik, dazu noch die geniale Mond-Torte. Dieses Erlebnis bleibt garantiert in Erinnerung.

Der "Mond" hatte einen unglaublichen Durchmesser von 40 cm! Die untere Halbkugel war eine Styroporschale, gefüllt mit einer Planetendeko und frischen Pralinen aus der Münster Pralinenmanufaktur Naschkatze.

Auf dieser Halbkugel balancierte die gut 15kg schwere Torte. Vanillebiskuit, gefüllt mit der zart-geschmeidigen Schweizer Buttercreme und einer Fruchtcreme, die ebenfalls heute erstmalig zum Einsatz kam: Pflaume!

Eine fruchtig, frische Füllung, die nicht zu süß ist und Jedem schmeckt.

 

Die Braut hätte gern roten Islandmohn im Brautstrauß gehabt, welcher gerade leider keine Saison hat. Egal, LadyBISCUIT nimmt auf Jahreszeiten keine Rücksicht und zauberte ein wunderschönes Bouquet aus rotem Islandmohn und weißen Rosen. Zusammen mit ein paar Planeten, ist dieses Zuckerwerk eine bleibende Erinnerung. (Gut vor Staub und Feuchtigkeit schützen!)

Haben Sie den modifizieren Mondrover, das Pärchen im Pool und das Fähnchen entdeckt? Liebevoll gestaltete Details, für ein richtig schnuckeliges Paar.