Steampunk

START | ABLAUF | LadyBISCUIT | NEWS | PROJEKTE

Steampunk

Eine Hochzeit im STEAMPUNK-DESIGN! Als das Pärchen Anfang des Jahres, durch eine Weiterempfehlung, den Weg zu LadyBISCUIT fand und fragten ob es auch möglich ist eine Torte im Steampunk Design zu fertigen, war die Antwort:

"Sicher doch! Aber was ist Steampunk!?"

 

Nach einer kurzen Einführung durch das Paar, sowie weiteren Recherchen kribbelte es schon kräftig in den Fingern, denn dieses Genre hat mit LadyBISCUIT eine riesige Gemeinsamkeit! > die Liebe zum Detail <

Die Arbeiten an den Details begannen bereits 3 Wochen vor dem Termin und die Ideen wurden nicht weniger. Neben Aufziehschlüssel, Leiter, Rohre, Überdruckmesser und Propeller, gab es eine Art Straßenlaterne aus Rohren, mit funktionierendem Licht. Eichenblätter im Lederlook, Pilze und schließlich noch Rosen aus gewickeltem "Metall".

Der Lederkoffer ist eine leckere Nachbildung des Koffers, der an diesem Abend die Gastgeschenke enthielt. Der Kürbis, als Inbegriff des Herbstes, "schwebte" auf einer Dampfwolke über dem Koffer. (Auf den Bildern ist von dem Damp, welcher sich unterhalb des Kürbis bildete nichts mehr zu sehen. Ein wenig Fantasie ist hier gefragt.)

 

Für Diejenigen, die gern das Ganze betrachten:

Er (Krake in blau), konnte seine Tentakel nicht vom glänzenden Aufziehschlüssel lassen und hat daran rumgespielt.

Daraufhin leitet der Kürbis den Startvorgang ein um abzuheben. Sie (Krake in lila), verhindert durch ihre Bodenständigkeit, dass ihr Liebster vom Boden abhebt.

 

Zu den inneren Werten:

Der Koffer bestand aus 4 Lagen Biskuit, welcher Farblich auf das Äußere abgestimmt war. 2 Schichten Creme, aus leckerstem Karamell aus eigener Herstellung, sowie eine Schicht Swiss Meringue (sehr feine, weiße, fluffige und zartschmelzende Creme, mit Bourbon-Vanille).

Der Biskuit im Kürbis war ebenfalls farblich dem Drumherum angepasst und mit der Füllung "Edle Zitrone", sowie als geschmackliche Ergänzung, mit Swiss Meringue gefüllt.

Das Paar hatte den Auftrag ihrer Hochzeitstorte genau in die richtigen Hände gelegt! Da nicht nur das Brautpaar selbst im Steampunk-Look inkl. Zylinder heiratete, sondern beinahe ALLE Gäste sich dementsprechend in Schale geworfen hatten, wäre eine klassische Hochzeitstorte wahrlich fehl am Platze gewesen.

Danke für den Einblick in diesem mir bislang unbekannten Genre!!!